GROSSE AUSWAHL VON

Bronzebleche und -streifen

Wir sind Hersteller von Metalllegierungen mit Kupfer, einschließlich Bronze. Wir bieten Bronzebleche und Bronzestreifen in einer vielfältigen Auswahl an – in Bezug auf Zusammensetzung und in verschiedenen Größen. Die Art der Bronze hängt vom Anteil des Metallgehalts und vor allem von der Menge des zweiten Metalls oder Halbmetalls ab, z. B. Aluminium, Beryllium, Zinn, Silizium oder Mangan. Unsere Legierungen, aus denen Bronzestreifen und Bronzeblech hergestellt werden, werden gemäß den polnischen PN- und europäischen PN-EN-Normen hergestellt. Wir bieten unter anderem Zinnbronze B6 (CuSn6) und B8 (CuSn8), Siliziumbronze BK31 (CuSa3MN1) oder CuAl-Aluminiumbronze an.

Neben verschiedenen Bronzesorten produzieren wir auch hochwertige Messing-, Kupfer-, Kupal- und andere Bleche und Bänder.

HOHE QUALITÄT

Abriebfeste Bronze

Die Empfänger unserer Bronzestreifen und Bronzebleche verwenden sie zur Herstellung von Münzen, Quellen oder Elementen, die im Meerwasser arbeiten. Die Maschinenbauindustrie stellt Präzisionskomponenten her, die extrem abriebfest sein müssen, und die elektromechanische Industrie – hitzebeständige Teile von Geräten. Aufgrund seiner plastischen Vorteile wird Bronze häufig in der Gießerei verwendet, z. B. als Material für Denkmäler.

Wir bieten braune Bänder mit einer Dicke von 0,1 mm bis 2 mm und einer Breite von 5 bis 360 mm an. Unsere Bronzebleche haben folgende Abmessungen: Dicke von 0,2 mm bis 30 mm, Breite 360 ​​mm oder 600 mm, Länge bis 2000 mm. Die Abmessungen der Bronzebleche hängen von der Art der Legierung ab. Wir laden Sie ein, sich mit unseren Spezialisten in Verbindung zu setzen und alle Details in einem direkten Gespräch zu vereinbaren.

BLECH UND BANDHERSTELLER

Band aus Bronze / Blech aus Bronze

ABMESSUNGEN, STÄRKENSTAATEN

  • Stärken:
    r – weicher Zustand
    pz – Zustand nach dem Kaltwalzen (halbhart, hart und gleichwertig nach anderen Normen)
    pg – Zustand nach dem Warmwalzen

  • Nach Vereinbarung ist es möglich, Streifen und Platten mit bestimmten Eigenschaften herzustellen

  • Hartmetallbleche werden bis zu einer Dicke von 5 mm hergestellt

  • Die Produkte werden nach folgenden Normen hergestellt: PN, EN, ASTM, DIN, GOST, JIS

ANWENDUNG, inkl.

  • Elektronik

  • Tele-Radio-Technologie

  • Automobil

  • elektromechanische Industrie

SORTEN

PN – 92/H-87050 NORMBEZEICHNUNG
PN-EN 1652 DIN 17662 ASTM B103, B97 JIS H3110 BS 2870
CuSn4 B4 CuSn4 CuSn4 C51100 C5111 PB101
CuSn6 B6 CuSn6 CuSn6 C51000 C5191 PB103
CuSn8 B8 CuSn8 CuSn8 C52100 C5212
PN – 92/H-87060
CuSi3Mn1 BK31 C65500 C5101

BÄNDER AUS BRONZE

Dicke [mm] Breite [mm] Verfestigungszustand Innendurchmesser des Bandbundes [mm]
0,10 – 0,60 5 – 9 r,pz 260,360
10 – 360 100, 200, 300, 400, 500
0,61 – 2,00 20 – 360 300, 400, 500

BLECHE UND GURTE AUS BRONZE

Sorte
Dicke [mm] Breite [mm] Länge [mm] Verfestigungszustand
CuSn4, CuSn6, CuSn8, CuSi3Mn1 0,20 – 5,00 max 360 max 2000* r, pz
CuSi3Mn1 5,00 – 30,00 max 600 pg
* für 2 mm Dicke – maximale Länge beträgt 2500 mm

Bronze ist eine Kupferlegierung mit Zinn oder einem anderen Metall mit einem Kupfergehalt von mindestens 80 Gew .-%. Der Schmelzpunkt schwankt zwischen 940 und 1084 Grad Celsius, während die Dichte – 7,5 bis 9,3 g / cm³ beträgt.

Bronzen haben viele unschätzbare Vorteile, einschließlich der Haltbarkeit (sie sind sehr widerstandsfähig gegen Wetterbedingungen und Korrosion). Sie können leicht verarbeitet und gehärtet werden und verringern auch perfekt die Reibung.

Walcownia Metali Nieżelaznych „ŁABĘDY” befasst sich mit der Herstellung von Elementen wie Bronzeblech und Bronzestreifen. Das im Produktionsprozess verwendete Material ist das sogenannte Bronzen für die Kunststoffbearbeitung, aus denen neben Blechen und Bändern auch Stangen, Drähte und Rohre hergestellt werden.

Die detaillierte Anwendung von Bronzen für die plastische Bearbeitung hängt jedoch von ihrer Zusammensetzung ab, anhand derer Folgendes unterschieden wird:

  • Aluminiumbronze

    Wie der Name schon sagt, meistens Aluminium (4-11%). Kann auch Eisen, Mangan und Nickel enthalten. Die Symbole für Aluminiumbronze sind BA5 (CuAl5), BA8 (CuAl8), BA93 (CuAl9Fe3), BA1032 (CuAl10Fe3Mn2), BA1044 (CuAl10Fe4Ni4), BA92 (CuAl9Mn4). Sie werden üblicherweise in der chemischen, elektromechanischen und maritimen Industrie eingesetzt.

  • Berylliumbronze

    Ebenso mit dem höchsten Gehalt an Beryllium (von 1,6% bis 2,1%). Kann auch Nickel mit Kobalt und Titan enthalten. Die Symbole für Berylliumbronzen sind BB2 (CuBe2Ni (Co)), BB1T (CuBe1,7NiTi), BB2T (CuBe2NiTi). Sie werden in der chemischen und elektronischen Industrie eingesetzt.

  • Zinnbronze

    Es wird nicht überraschen, wenn gesagt wird, dass es hauptsächlich aus Zinn besteht (1-9%). Darüber hinaus kann es auch Zink, Blei und Phosphor enthalten. Zinnbronzesymbole sind B2 (CuSn2), B4 (CuSn4), B6 ​​(CuSn6), B43 (CuSn4Zn3), B443 (CuSn4Zn4Pb3), B444 (CuSn4Zn4Pb4). Sie sind Teil der Bau-, elektromechanischen und mechanischen Industrie.

  • Siliziumbronze

    Es enthält 2,7% bis 3,5% Silizium und 1,0% bis 1,5% Mangan. Sein Symbol ist BK31 (CuSi3Mn1). Es wird in der chemischen und elektromechanischen Industrie eingesetzt.

  • Manganbronze

    Es enthält 11,5% bis 13% Mangan und 2,5% bis 3,5% Nickel. Sein Symbol ist BM123 (CuMn12Ni3). Es wird in der Elektroindustrie eingesetzt.

Wir laden Sie auch ein, sich mit unserem Angebot an Messingstreifen und -blechen vertraut zu machen.

ANRUFEN, SCHREIBEN

Schneller Kontakt